swipe.find.get!

Von der Begrüßung am Freitagnachmittag bis zur Preisverleihung am Sonntagmittag war das Programm randvoll. Das Ziel war es, über das Wochenende 11.11 – 13.11.2016 ein Projekt zu konzipieren und umzusetzen. Dafür stellte der SWR in Baden-Baden seine Räumlichkeiten im E-Lab zur Verfügung. Für unser Wohl war stätig gesorgt mit den feinsten Speisen, Getränken und Vorträgen.

http://www.swr.de/codefest

Am Sonntag war es dann offiziell, wir  Steven Zemelka, Daniel Bolivar, Raphael Huber und Ich wurden von der Jury mit unserer Idee auf den 1.Platz gewählt.

Hier eine Kurze Info zu unserem Projekt “Weasy”:

Job-Tinder “Weasy”: durch den Arbeitgeber und Arbeitnehmer nach dem Tinder-Prinzip sehr einfach zusammenfinden.

+ Gezielte/Direkte Suche von geeigneten Arbeitnehmern und Arbeitsgebern
+ Kommunikationshürden verringern
+ Direkter persönlicher Kontakt über Chat-Funktion
+ Vereinfachung/Modernisierung des veralteten Bewerbungsverfahrens